Schwer zu fischen...

  Startseite
    WM 2010
    Normal
    Revolution, stand uns im Gesicht!
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    moonrusha
    - mehr Freunde




  Links
   
   Der Weltherrschafts-Blog
   Moony's kranker Wortspiel-Blog



http://myblog.de/lando

Gratis bloggen bei
myblog.de





Revolution! Stand uns im Gesicht! C - CXXV

Die Titelleiste is doof, die frisst meine römischen Zahlen, na dann ohne vollständige Einzelauflistung. -.-

So zuerst ein paar Fotos vom Chili bei Michi, ich versuch grad zusammenzukriegen wann das war, aber ach is ja auch egal.
Die Bilddaten sagen vorletzten Freitag. :P




"Zu dir oder zu mir?!"



So kennt man Felix...



Das war das sogenannte "Chili", war garnich so schlecht und bis jetzt ham alle überlebt soweit ich weiß...



Ja, guck was du angerichtet hast! Jetzt brennts, na toll!



Wenn das kein Feuer is weiß ich auch nich...


Als nächstes, Material von der McDoof Orgie (BigMäc?! Ham wa nich! McRib?! Ham wa grundsätzlich nich! -.- ) nachm IceAge2 gucken letzten Dienstag, übrigens sehr zu empfehlen der Film. Trotz meiner hohen Erwartungen, fand ich ihn toll und das will was heißen... :p



Das gar grässliche McChicken Monster!

So noch eins von Jonas Party letzten Donnerstag, von der ich früher losmusste, weil ich Müllrunde hatte diesen Freitag. -.-



Da sieht man noch, wieviel Spaß Bier trinken machen kann!

So nun zum großen Knaller des heutigen Abends *puff* - Osterfeuer bei Moppi... Komplett mit Bier, Wodka, Tischtennis, Kicker, armen Würstchen und einer Exhumierung!



Dat arme Würstchen...



Wir präsentieren: Das Fass des Todes!



Noch sind sie motiviert, das Bier hat allerdings momentan einen relativ hohen Schaumanteil...



Guckst du mich an...?



Auf dem Weg zur österlichen Wiederauferstehung Brunos, den Weg beleuchtet durch den wackeren Lichtsklaven Marco.



*Axte-X Melodie pfeif*



*andächtiges Schweigen*



Es war nichts für schwache Nerven...



Kommen wir zurück zum Fass des Todes...



Moppi hat leichte Schwierigkeiten unterm dem Kicker durchzukrauchen, jetzt darf er wohl nicht mehr zu Null verlieren....



Nun, jedenfalls waren irgendwann alle bis auf Moppi, Sandra und mir vor dem Fass des Todes geflüchtet und so nahmen wir uns der beschwerlichen Aufgabe an, es bis auf den Grund zu leeren, so wie es das Fass von uns verlangte. Wieder und wieder füllten sich die Gläser und mit jedem Kickertor leerten sie sich ein wenig mehr...



Und wieder...



Auch Sandra unterstütze uns tatkräftig.



Die Motivation nahm dann irgendwann doch langsam ab, dieser Blick spricht Bände...



Der auch...



Doch wir wussten gemeinsam könnten wir es schaffen...



Der letzte Schluck...



Brüder im Biere...



Und geschafft, alle Beteiligten sind betrunken aber glücklich.

Bleibt nur noch zu erwähnen dass mich auf dem Heimweg mein Fahrrad Schutzgeist wiedereinmal behütete und dafür gesorgt hat, dass der Polizeistreife vor mir schon ein anderer Radfahrer in die Fänge gegangen ist. An dieser Stelle danke für die unermüdliche Arbeit meines Beschützers, ohne ihn könnte ich nicht so sorglos, betrunken und ohne Rücklicht, ja sogar ohne Taschenlampe, durch die Stadt fahren.

Genial, durchs bloggen sind mein Kopfschmerzen weggegangen. Bloggen ist also gut für die Gesundheit, empirisch erwiesen! In diesem Sinne: Gute Nacht!

18.4.06 00:16
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Quitte (18.4.06 14:24)
*ah!*
*gg*
Das Lesen fremder Blogs hingegen verursacht starke Schmerzen.
Ein Hoch auf die tapfere/n Biergenossen/in


moony (18.4.06 22:06)
oh ja

btw das mcdoof problem liegt inner familie:
kurz nach diesem dienstag bei fam. pohle am frühstückstisch:
Michi:"un dann wollte ich nen bigmäc un mir wurde gesagt, erst wieder inner halben stunde!"
mutti:"der is aba auch doof. der einzige bei mir auf arbeit in der nähe und sie haben keinen mcrib"

un DANKE für diese kranken Bilder!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung